20.05.2016

Saarbrückener Straße Nr. 8 - Ein Stück „Törtchen“ ganz nach Ihrem Geschmack

In der Saarbrückener Straße Nr. 8 in Bremen Schwachhausen entstehen neun verlockende Eigentumswohnungen.

Auf dem kleinen Grundstücks-Sahneschnittchen soll ab September 2016 der gestaffelte Neubau entstehen. Dieses Bauvorhaben wird von unserem Projektentwickler, der Detlef Hegemann Immobilien Management GmbH, umgesetzt.

Überzeugend durch die zentrale und zugleich ruhige Lage
Mit dem Stadtteil Schwachhausen befindet sich das Neubauprojekt in einem der beliebtesten Stadtteile Bremens, dem Schwachhauser-Ortsteil Gete. Die Saarbrückener Straße selbst ist eine Einbahnstraße und dadurch besonders geräuscharm. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Cafés und Restaurants sind ebenso wie Schulen und Kindergärten nah gelegen und in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Für eine ideale Anbindung an den Nah- und Fern- verkehr ist ebenfalls gesorgt, denn die Bus- und Straßenbahn- haltestellen sind schnell zu erreichen. Über den Autobahnzubringer an der Kurfürstenallee sind Sie mit dem Auto gut an den Fernverkehr angebunden.

Überzeugend durch attraktive Grundrisse
Die Architektur der Neubebauung ist zeitlos und repräsentativ gestaltet. Gleichzeitig orientiert sie sich an der charakteristischen Nachbarbebauung. Die helle Fassadenfarbe wirkt freundlich einladend und die bodentiefen Fenster bringen viel Licht in die Wohnungen. Die Staffelung von zwei Vollgeschossen sowie zwei zurückgesetzten Staffelgeschossen brachten dem Bauvorhaben den Spitznamen „Törtchen“.

Die neun geplanten Wohnungen haben verschiedene attraktive Grundrisse. Sie umfassen Drei-, Vier- und Fünf-Zimmerwohnungen deren Wohnflächen von 96 bis 170 m² reichen.

Darunter sind zwei Maisonette-Wohnungen mit ca. 155 m² Wohnfläche. Der Wohn- und Arbeitsbereich liegt hierbei im Erdgeschoss, die privaten Räume im 1. Obergeschoss. Durch ihre eigenen Haus- eingangstüren und den direkten Zugang zum Kellergeschoss haben sie den Charakter eines eigenständigen Stadthauses mit einem großzügigen Sondernutzungsrecht der rückseitigen Gartenfläche.

Wer auf eine eigene Gartenfläche in der Innenstadt nicht verzichten möchte, aber eine kleinere ebenerdige Wohnung sucht, für den ist eine der beiden ca. 100 m² große Drei-Zimmerwohnungen im Erdgeschoss das perfekte neue Zuhause. Im 1. Obergeschoss finden sich die gleichen Grundrisse mit gemütlichen pflegearmen Balkonen und 96 m² Wohnfläche.

Hoch hinaus kommt man mit einer der drei Wohnungen in den Staffelgeschossen. Sie bieten auf Wohnflächen von ca. 130 bis 170 m² jeweils vier lichtdurchflutete Zimmer und bestechen besonders durch die großen Dachterrassen.

Die Penthouse Wohnung im 2. Staffelgeschoss verfügt dabei über eine Besonderheit – der Aufzug führt direkt in die Wohnung.

Überzeugend dank exklusiver Ausstattung
Wie bei den Wohnungszuschnitten steht auch bei der Ausstattung der Wohnkomfort im Mittelpunkt. Die Räume werden bezugsfertig inklusive Malervlies und Anstrich erstellt. Die ansprechende Ausstattung der Wohnungen umfasst u.a. Echtholzparkett in Eiche, Fliesenarbeiten, Sanitärobjekte deutscher Markenhersteller, eine Fußbodenheizung, bodentiefe Fenster, außenliegende Sonnenschutzanlagen, eine Videogegensprechanlage, bodengleiche Duschen, Gäste-WCs oder Gästebäder, einen separaten Abstellraum in der Wohnung und vieles mehr!

Überzeugend dank Energieeffizienz
Die Wohnungen werden den Anforderungen der zur Baugenehmigung gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) entsprechen. Die Wasserversorgung über wohnungsweise Frischwasserstationen sorgt für eine erhöhte Trinkwasserhygiene. Die Wärme wird durch ein eigenes Blockheizkraftwerk geliefert, das Einsparpotential bei den Nebenkosten ermöglicht.

Überzeugend durch viele kleine Extras
Das schöne Wetter genießen die künftigen Eigentümer jeder Wohnung auf dem Süd-Balkon oder der Süd-Terrasse sowie auf den weiteren Balkonen oder Terrassen mit Ausrichtung in den Garten. Die Zutritte zu den Balkonen und Terrassen werden schwellenlos ausgebildet. Ein Aufzug sichert den Etagenwohnungen die stufenfreie Erschließung von der Tiefgarage in alle Etagen. Neben dem Abstellraum in der Wohnung ist jeder Wohnung ein großzügiger Abstellraum im Kellergeschoss zugeordnet. Platz für Fahrräder bietet der gemeinsame Fahrradkeller. 13 PKW-Tiefgaragenstellplätze runden das komfortable Wohnen in der innerstädtischen Lage ab. Wer sich schnell entscheidet, kann somit auch zwei Stellplätze erwerben.

Mit einer geplanten Bauzeit von 15 Monaten soll die Fertigstellung im Winter 2017 erfolgen. Die Wohnungen bieten wir ab 399.000,- € an. Ein Tiefgaragenstellplatz kann für 20.000,- € dazu erworben werden. In persönlichen Gesprächen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Wohnung nach Ihren Wünschen mitzugestalten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite von unserem Projektentwickler

Detlef Hegemann Immobilien Management GmbH unter:

www.hegemann-immobilien.de

Die Vermarktung ist provisionsfrei und wird direkt über die Detlef Hegemann Immobilien Management GmbH abgewickelt.

Ihre Ansprechpartnerin ist Imke Ahrens
Detlef Hegemann Immobilien Management GmbH
Arberger Hafendamm 16 | 28309 Bremen
T: +49 421 4107-113 (montags-freitags)
immobilien@hegemann.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Copyright 2017 - Hegemann AG | Letzte Änderung am 20.04.2017 | Impressum | Intern