05.12.2015

Falkenbergtunnel - Bergmännische Arbeiten sind beendet

Das Ende der Vortriebsarbeiten ist am Freitagnachmittag eingeleitet worden, ein Bagger durchbrach symbolisch eine bemalte Sperrholzwand.

 

Der Durchbruch der Tunnelröhren des 2620 Meter langen Falkenbergtunnels im Spessart gab Anlass zum feiern.

Rund 500 geladene Gästen kamen gemeinsam mit Tunnelpatin Gerswid Herrmann, um diesen Meilenstein mit Lasershow und Blasmusik gebührend zu feiern.

Tatsächlich wurde die Röhre bereits am 1. Oktober 2015 durchstoßen und der Durchschlag der zweiten Röhre erfolgte am 6. November 2015. Die Betonverschalung soll im August 2016 fertiggestellt sein, anschließend folgt der Gleisbau und der Ausbau der Oberleitungen. Mit dem Gleisbau soll bereits im Mai 2016 begonnen werden, Ende 2017 soll die Strecke insgesamt fertiggestellt sein.

Copyright 2016 - Hegemann AG | Letzte Änderung am 08.01.2016 | Impressum | Intern